Sessionseröfnung                18.11.2022

Kinder-Tanzgruppe Mühlen-Kolibris

 

Endlich ist es soweit: Seit März 2019 hat Glessen eine eigene Kindertanzgruppe!

 

Nachdem uns schon länger aufgefallen war, dass es in Glessen viele Sportangebote für Kinder gibt, aber im Tanzbereich, insbesondere für Grundschüler im Alter von 6-10 Jahren, eine sichtbare Lücke klaffte, kam uns im Oktober 2018 die Idee, diese Lücke zu füllen. Und so beschlossen wir, Nina Wittkowksy und Antje Dose: Eine Kinderkarnevalstanzgruppe muss her!

 

Mit unseren Vorkenntnissen in verschiedenen Trainertätigkeiten mit Kindern, sowohl im tänzerischen Bereich von Nina (Jazz und Modern Dance), als auch im turnerischen Bereich von Antje (Kunstturnen, Trampolin und Akrobatik), war die Basis für unser Projekt geschaffen.

 

Kurzerhand wurden alle notwendigen Informationen zur Neugründung organisiert und ein Termin mit der Dorfgemeinschaft Glessen vereinbart. Diese waren sofort sehr angetan von unserem Vorhaben und boten uns direkt ihre tatkräftige Unterstützung dabei an. So war es dann am 6. November 2019 beschlossen.

 

Im Februar 2019 luden wir zu einem Schnuppertraining ein. Vom großen Interesse waren wir selbst überrascht und konnten 37 Kinder zum Probetraining begrüßen. Am 19. März 2019 fand dann das erste richtige Training statt. Seit dem trainieren die 23 Kinder (22 Mädchen und ein Junge) regelmäßig jeden Dienstag von 16.30-17.30 Uhr unter der Leitung von Antje Dose, Nina Wittkowsky und Daniela Geiger.

 

Schnell war ein Name gefunden der sowohl zu Glessen als auch zu den zukünftigen kleinen Tänzer - und Tänzerinnen passen sollte.

 

In früheren Jahren stand in Glessen eine Windmühle, und zwar am Ende der heu -

tigen Straße " Zur Alten Windmühle". Diese wurde in den 70-er Jahren abgerissen.

Peter Schlich erbaute den Mühlenhof mit einer neuen Windmühle und ließ so die Glessener Tradition wieder aufleben.

 

Die Kolibris sind ja diese herrlichen kleinen Vögel mit dem hochfrequenten Flügel -

Schlag, welche gut zu den kleinen Tänzer - und Tänzerinnen passen.

 

Geboren wurden somit die Mühlen-Kolibris.

 

Im Frühjahr 2020 erhielten sie weitere fachliche Unterstützung für die Trainings-Durchführung und Choreografie durch Sabina Vollstädt-Leber.

 

Die Kinder sind mit großem Eifer und hoher Motivation dabei und freuen sich auf jede sich bietende Gelegenheit ihr erlangtes Können zu zeigen!

 

Die Mühlen-Kolibris hatte ihren ersten offiziellen Auftritt beim Pfarrfest am So., den

15.09.2019.

 

Es folgte der erste karnevalistische Auftritt bei der Sessionsereöffnung und Prokla - mation am Fr., den 15.11.2019.

Weitere Auftritte bei der Kindersitzung in Glessen am 10.01.2020 sowie drei weiteren externen Karnevals - Veranstaltungen im Februar 2020 in Kirdorf-Blerichen, Thorr und Quadrath-Ichendorf folgten.